Romantic-dinner-andBeyond-Bateleur-Camp
&BEYOND BATELEUR CAMP
Mara Fluss

Luxuriöse Zeltchalets

Gelegen an der weltberühmten Masai Mara, liegt das außergewöhnliche Bateleur Camp. Mit seinen luxuriösen Zeltchalets im Safari-Stil, versprüht dieses Camp eine besondere Atmosphäre.

Direkte Lage an der Mara

Die Lage des Camps bietet einen besonderen Blick

20er und 30er Jahre Stil des Camps

Masai Mara

Die Masai Mara an der südwestlichen Grenze zu Tansania, zählt zu den tierreichsten Regionen Afrikas, wenn nicht sogar der Welt. In der jährlichen Tierwanderung ziehen bis zu 2 Millionen Gnus, Antilopen, Zebras und Gazellen durch diese Region und überqueren die Mara. Das Camp liegt erhöht an einem Hügel, was einem eine unglaubliche Sicht in die Savanne bietet.

Idyllischer Ort

Gäste können aus dem Camp heraus die schönen Graslandschaften beobachten. Der Stil des Camps erinnert an die 20er und 30er Jahre der kenianischen Entdeckerzeit und ist deswegen sehr authentisch. Das Bateleur Camp bietet viele schöne Möglichkeiten wie die klassische Pirschfahrt am Morgen und Abend, Spaziergänge durch den Busch, so wie Abendessen in der Wildnis.

Hotspots

Elephants in Amboseli Nationalpark, Kenya, Africa .

Amboseli Nationalpark

Bereits seit 1899 ist der Amboseli Park ein Wildschutzgebiet. 1974 wurde er offiziell zum Nationalpark erklärt. Seine Lage direkt zu Füßen des Kilimanjaro und seine großen Elefantenherden machen ihn zu einem Besuchermagnet. Weiterhin zu beobachten sind Gnus, Büffel, Zebras und Gazellen. Ein faszinierender Blick bietet sich den Besuchern des Amboseli. Der mächtige Kilimanjaro mit seinem schneebedeckten Gipfel ragt über den Ebenen des Schutzgebietes.

Wildebeests crossing Mara rive, Masai Mara

Masai Mara

Die Masai Mara liegt im Süd-Westen von Kenia und ist mit einer Fläche von ca. 1.510 km² einer der größten Naturschutz-Reservate von Afrika. Gemeinsam mit dem Serengeti Nationalpark, der in Tansania liegt, bildet die Masai Mara ein bedeutendes Ökosystem. Bekannt geworden ist das Masai Mara Reservat durch den immensen Tierreichtum vor allem an Raubkatzen, durch die Große Tierwanderung der Gnus und das stolze Nomadenvolk der Massais.

Camels at Diani Beach - Galu Beach - in Kenya, Africa

Diani Beach

Etwa 30 Kilometer südlich von Mombasa erstreckt sich dieser traumhafte, 25 Kilometer lange Sandstrand entlang der Küste des Indischen Ozeans. Diani Beach liegt nicht weit entfernt von bekannten Safariparks. Weißer Sandstrand, Palmen, Spaziergänge durch die belebte Stadt, Wassersportangebote und das Essen begeistern die Besucher. Die Korallenriffe rund um Diani Beach gehören zu den schönsten und bekanntesten Tauchspots in Kenia.

TRAVELERS & KiNGS GmbH & Co. KG • Averhoffstraße 14 • 22085 Hamburg
info@elbtravel.de • Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 09:00 - 18:00 Uhr

Consent Management mit Real Cookie Banner